Mietvertrag

1. Reservierung:
Die Reservierung wird verbindlich, wenn diese durch den Gast innerhalb von 10 Tagen bestätigt wird. Bei kurzfristiger Bestätigung, die eine schriftliche Form nicht mehr ermöglicht, gilt die telefonische Zusage. Der Abschluss des Vertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

2. Nichtbereitstellung der Ferienwohnung:
Der Gastgeber ist verpflichtet, dem Gast bei Nichtbereitstellung der Ferienwohnung Schadenersatz bis max. Höhe des Vertragswertes zu zahlen. Hiervon ausgenommen sind Schadens- und Naturereignisse (z. B. Hochwasser oder Sturmschäden etc.), die vom Gastgeber nicht verantwortet werden können. Der Gast hat in diesem Fall einen Anspruch auf Rückzahlung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen.

3. Rücktritt:
Tritt der Gast von einer verbindlichen Buchung vor Antritt der Reise zurück oder nimmt er die gebuchte Leistung nicht in Anspruch, hat der Vermieter einen gesetzlichen Anspruch auf den vereinbarten Preis.
Für die Buchung von Ferienwohnungen gelten folgende Stornobedingungen:
60 - 31 Tage vor Anreise: 25% des vereinbarten Preises
30 - 21 Tage vor Anreise: 50% des vereinbarten Preises
20 - 4 Tage vor Anreise: 75% des vereinbarten Preises

Weniger als 4 Tage vor Anreise oder Nichtanreise: 100% des vereinbarten Preises.

Tritt der Gast von der Buchung zurück, obwohl er bereits den Urlaub vor Ort angetreten hat, gibt es grundsätzlich keine Erstattung durch den Gastgeber.

4. An- und Abreise:
Wenn nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, können Sie zwischen 15.00 bis 20.00 Uhr anreisen. Die Abreise ist um 10.00Uhr.
Wir setzen wir voraus, dass die Wohnungen am Abreisetag mindestens besenrein hinterlassen werden. Bei Nichteinhaltung kann eine Nachzahlung von bis zu 25,00 Euro erhoben werden.

5. Haftung
Verursacht der Gast einen Schaden auf dem Vertragsgrundstück vom Mutschenhof, so haftet dieser für die Beseitigung bzw. kommt für die Kosten der Schadensbeseitigung in vollem Umfang auf.
Der Mutschenhof haftet nicht für in den Ferienhäusern oder im und am Wasser verlorene oder gestohlene Gegenstände.

6. Obliegenheiten
Unserer Ferienwohnungen sind Nichtraucherunterkünfte.
Wir bitten außerdem um Verständnis, dass das Mitbringen von Haustieren grundsätzlich nicht gestattet ist.
Der Mutschenhof befindet sich auf einem Inselgrundstück, das nur per Kahn zu erreichen ist. Es eignet sich daher nur bedingt für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Unser Hof ist umgeben von Wasser und wir empfehlen Gästen mit kleineren Kindern diesbezüglich besondere Achtsamkeit. Wir übernehmen keine Haftung.
Das Haus der Ferienwohnung ist ein Holzhaus und daher ist beim Umgang mit offenem Feuer besondere Vorsicht geboten. Sie werden dahin gehend persönlich von uns eingewiesen.

7. Empfehlung:
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung (gibt es in allen größeren Reisebüros).

Stand 15.06.2018